Tagebuch und Fotoseite von Sarah
  4. Mai 2008 Boston
 


Sonntag, unser freier Tag in Boston ohne Bustour


.. wir sind den Freedom Trail bei sch*** wetter tapfer entlang gegangen




morgens, 8uhr in Boston: Frühstück suchen



amistyle hihi



der Gang verbindet zwei malls miteinander = eine groooße Mall




die kann man mieten und ne Führung um/ auf den Freedom Trail machen



das Holocaust Denkmal. den Dampf der Säulen (sollen Schornsteine der gaskammern symbolisieren) konnte man diesmal besser erkennen. Ich fand das Denkmal ziemlich bedrückend und es war eigenartig durch den dampf zu gehen.



das wetter war nicht so pralle. aber es war trotzdem genial 



north end



die uss constitution



bewaffnet mit kameras und gekauften souvenirs






haha



ein schönes foto



und nochmal Spiegelfotos



hat uns fasziniert



um es kurz zu fassen: fix und fertig und völlig alle

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=